Rufen Sie uns an
0234 915833-10 / 11
  • Kraftwerksbau

  • Schlüsselfertigbau

  • Infrastrukturbau

  • Brückenbau

  • Konstruktiver Ingenieurbau

  • Konstruktiver Ingenieurbau

  • Konstruktiver Ingenieurbau

  • Eisenbahnbau

  • Tunnelbau

  • Gleisbau

  • Schlüsselfertigbau

  • Schlüsselfertigbau

  • Kraftwerksbau

  • Kraftwerksbau

  • Tunnelbau

  • Gleisbau

  • Infrastrukturbau

  • Infrastrukturbau

  • Spezialtiefbau

  • Tunnelbau

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • Vertragssichtung
  • Identifikation von Nachtragssachverhalten
  • Bauablaufstörungen
  • Formulierung von Anspruchsgrundlagen
  • Nachtragskonzeption
  • Nachtragskalkulation
  • Nachtragsdokumentation
  • Nachtragsprüfung
  • Abwehr von Nachtragsansprüchen
  • Nachtragsverhandlungen

Im Leistungspaket Nachtrags- u. Vertragswesen bietet die GK – I für ausführende Unternehmen die fachmännische Erstellung und Durchsetzung von Nachtragsangeboten bzw. Ansprüchen. Für die Auftraggeberseite dagegen beinhaltet dieses Leistungspaket die sach- und fachgerechte Prüfung und ggfls. Abwehr von Nachtragsforderungen.

Auf Basis eingehender Vertragssichtung und Analyse der Bauabläufe, werden potenzielle Nachtragssachverhalte identifiziert und bewertet. Im Zuge der Nachtragskonzeption erfolgt die zielgerichtete Darstellung der Anspruchsgrundlage mit entsprechend anschließender Nachtragskalkulation. Mit der dazugehörigen umfassenden Nachtragsdokumentation liegt am Ende ein „komplettes Nachtragspaket“ vor, dass sach- und fachkundige Prüfung und Bewertung nicht scheuen muss.

Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang das umfangreiche und komplexe Kapitel der Bauablaufstörungen, welchem sich das Team der GK - I in langjähriger Berufspraxis von der baupraktischen Seite her immer wieder erfolgreich gewidmet hat.

Zudem kann die GK – I auch in den Verhandlungsgesprächen zwischen AG und AN, auf beiden Seiten, mit der Erfahrung aus zahllosen Nachtragsverhandlungen, wertvolle Unterstützung geben. Die frühzeitige Einbindung fachkompetenter Unterstützung ist im Bereich des Nachtragswesens entscheidend und erhöht die Chancen für den wirtschaftlichen Erfolg.